Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
musik13

Brände in der Türkei und Italien, Hitze in Griechenland

In der Türkei ist die Feuerwehr seit Tagen im Einsatz - im Inland und in Urlaubsregionen an der Küste. Auch in Italien brennt es. Griechenland leidet unter extremer Hitze. Dort werden Temperaturen bis zu 45 Grad erwartet.

30.07.2021 - 16:15 Quelle: www.tagesschau.de

Warnungen der UN: In Äthiopien droht akute Hungersnot

In der äthiopischen Konfliktregion Tigray kommen laut UN immer weniger Hilfslieferungen an. Mehr als 100.000 Kindern drohe eine lebensbedrohliche Mangelernährung. Die EU wirft Äthiopien vor, Hunger als Waffe einzusetzen.

30.07.2021 - 15:21 Quelle: www.tagesschau.de

Schraubt Gazprom an der Preisspirale beim Gas?

Europas Gasspeicher leeren sich, die Preise steigen stark. Experten vermuten, dass der russische Gazprom-Konzern mit geringeren Lieferungen Druck machen will - damit die Pipeline Nord Stream 2 fertiggestellt wird. Von Lothar Gries.

30.07.2021 - 15:14 Quelle: www.tagesschau.de

Tiergartenmord-Prozess: Der ukrainische Zeuge

Die Hoffnungen waren groß, dass der Tiergartenmord-Prozess einen Schritt vorankommen würde: Ein Ukrainer sollte die Identität des Angeklagten aufklären. Deutlich wurde, wie politisiert der Fall ist und riskant für Beteiligte. Von S. Stöber.

30.07.2021 - 14:50 Quelle: www.tagesschau.de

Juli geht wegen Regenfällen in Wettergeschichte ein

In Deutschland hat es im Juli deutlich mehr geregnet als üblich. Laut Deutschem Wetterdienst brachte der Monat insgesamt 40 Prozent mehr Niederschlag als sonst. Die Starkregenfälle hatten ein "historisches Ausmaß".

30.07.2021 - 14:49 Quelle: www.tagesschau.de

Viele Ahrwinzer stehen nach der Flutkatastrophe vor dem Aus

Die Hochwasserkatastrophe hat auch bei Weinbauern in Rheinland-Pfalz enorme Schäden verursacht. Viele Winzer aus dem Ahrtal stehen vor dem Aus - doch Hilfe kommt aus anderen Weinanbaugebieten.

30.07.2021 - 13:59 Quelle: www.tagesschau.de

Neue Einreiseregeln: Was sich ab dem 1. August ändert

Am Sonntag tritt eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft. Das Kabinett beschloss die neuen Regeln, die alle Einreisenden ab dem 1. August zur Vorlage eines Nachweises verpflichtet. Das Wichtigste im Überblick.

30.07.2021 - 13:55 Quelle: www.tagesschau.de

Leverkusen: Keine Dioxin-Rückstände nach Brand im Chemiepark

Die Ruß- und Staubrückstände nach der Explosion im Chemiepark Leverkusen waren höchstwahrscheinlich nicht gefährlich. Das teilten Stadt und Landesumweltamt auf einer Pressekonfeenz mit.

30.07.2021 - 13:55 Quelle: www1.wdr.de

Terror-Prozess: Rechtsextremistin muss sechs Jahre in Haft

Die Rechtsextremistin Susanne G. aus Franken ist vom Oberlandesgericht in München unter anderem wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat schuldig gesprochen worden. Sie muss mehrere Jahre ins Gefängnis.

30.07.2021 - 13:46 Quelle: www.br.de

Italiens Regierung erzielt Kompromiss bei Justizreform

Nach jahrzehntelanger Diskussion soll nun in Italien die Justiz tatsächlich reformiert werden. Ziel ist eine Beschleunigung der Gerichtsverfahren, die oft Jahre dauern. Bei der Einigung ging es auch um viel Geld. Von Elisabeth Pongratz.

30.07.2021 - 13:22 Quelle: www.tagesschau.de

UNESCO ernennt Donaulimes zum Welterbe

Deutschland kann sich mit einem weiteren Welterbe schmücken: Der Donaulimes in Bayern wurde vom UNESCO-Komitee in die Liste aufgenommen. Wegen Ungarn war die Entscheidung zuletzt noch ins Wanken geraten.

30.07.2021 - 13:01 Quelle: www.tagesschau.de

Marktbericht: Der Aktienmarkt kommt nicht aus dem Minus

Nach zwei erfolgreichen Handelstagen dominiert heute die Farbe Rot den Kurszettel. Besonders schwach entwickeln sich die Aktien der Fresenius-Familie.

30.07.2021 - 12:56 Quelle: www.tagesschau.de

Tennis: Zverev nach Sieg über Djokovic im Olympia-Finale

Alexander Zverev hat im Halbfinale von Tokio den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in drei Sätzen geschlagen. Am Sonntag kämpft er gegen den Russen Karen Chatschanow um Olympia-Gold.

30.07.2021 - 12:40 Quelle: sportschau.ndr.de

China: USA kritisieren Umgang mit ausländischen Journalisten

Nach der Flutkatastrophe in China mehren sich die Berichte ausländischer Journalisten, dass sie in ihrer Arbeit behindert worden seien. Die USA zeigen sich besorgt über "die zunehmend scharfe Überwachung, Belästigung und Einschüchterung".

30.07.2021 - 12:28 Quelle: www.tagesschau.de

Quelle nicht benannt: Laschet räumt Fehler in Buch ein

CDU-Kanzlerkandidat Laschet hat eine fehlende Quellenangabe in einem von ihm verfassten Buch eingeräumt und sich dafür entschuldigt. Er kündigte an, die Publikation auf weitere Fehler prüfen zu lassen.

30.07.2021 - 12:09 Quelle: www.tagesschau.de

Viele Verletzte: Reisebus verunglückt auf A13

In Brandenburg südlich von Berlin ist auf der A13 ein Reisebus schwer verunglückt. Nach Angaben der Polizei wurden neun Menschen schwer verletzt. Die Autobahn musste voll gesperrt werden.

30.07.2021 - 12:06 Quelle: www.rbb24.de

Japan und die Pandemie: Denn sie wissen nicht, was sie tun sollen

Noch nie war die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Tokio so hoch wie jetzt während der Olympischen Spiele. Dabei gilt seit mehr als zwei Wochen wieder ein Notstand. Die Verantwortlichen stehen vor einem Rätsel. Von Julia Linn.

30.07.2021 - 11:20 Quelle: www.tagesschau.de

Scarlett Johansson verklagt Disney

Der US-Konzern Disney hat den Film "Black Widow" gleichzeitig im Kino und auf seiner Streaming-Plattform veröffentlicht. Das will die Hauptdarstellerin nicht hinnehmen - die Schauspielerin sieht einen Vertragsbruch.

30.07.2021 - 11:13 Quelle: www.tagesschau.de

Deutsche Wirtschaft wächst wieder

Nach dem Einbruch wegen der dritten Corona-Welle hat in Deutschland ein deutlicher Aufschwung eingesetzt. Im Frühjahr wuchs die Wirtschaft um 1,5 Prozent. Allerdings bremste der Materialmangel die Erholung.

30.07.2021 - 10:53 Quelle: www.tagesschau.de

Hongkong: Aktivist muss für neun Jahre in Haft

Am Dienstag war der Hongkonger Aktivist Tong im ersten Prozess unter dem umstrittenen Sicherheitsgesetz schuldig gesprochen worden - wegen Anstachelung zur Abspaltung Hongkongs und zum Terrorismus. Nun wurde das Strafmaß gegen ihn verkündet.

30.07.2021 - 10:46 Quelle: www.tagesschau.de

Schüler fordern mehr Corona-Impfungen für junge Leute

Schüler- und Studierendenverbände fordern mehr Impfangebote für junge Leute. Die Impfkommission solle eine generelle Impfempfehlung aussprechen. Virologe Stürmer verbittet sich Einmischungen aus der Politik, wie zuletzt von Bundestagspräsident Schäuble.

30.07.2021 - 10:46 Quelle: www.tagesschau.de

Dürre in Kalifornien: Der Kampf ums Wasser hat begonnen

Der US-Bundesstaat Kalifornien erlebt eine neue Dürreperiode - und das Wasser wird knapp. Deswegen bohren immer mehr Landwirte selbst nach Wasser. Die Folge: Ganze Städte sinken mittlerweile ab. Von Katharina Wilhelm.

30.07.2021 - 10:09 Quelle: www.tagesschau.de

Warum Amazon nicht mehr so stürmisch wächst

Die weltweiten Corona-Beschränkungen sorgten bei Amazon für einen beispiellosen Boom. Das ändert sich nun. Am besten läuft für den US-Konzern indes gar nicht das Geschäft mit dem Onlinehandel.

30.07.2021 - 09:43 Quelle: www.tagesschau.de

Zwischenfall bei Andockmanöver von russischem Modul an ISS

Das russische Modul "Nauka" soll der Besatzung der Internationalen Raumstation ISS vor allem Platz zum Forschen bieten. Nach seinem Andockmanöver an die ISS sorgte es aber zunächst für einen Schockmoment.

30.07.2021 - 09:10 Quelle: www.tagesschau.de

Nachlassende Nachfrage: Bundesländer geben Impfstoff zurück

Angesichts der sinkenden Nachfrage bei den Corona-Impfungen planen einige Bundesländer Zehntausende Impfdosen an den Bund zurückzugeben. Diese sollen dann ab August an Drittstaaten weitergegeben werden.

30.07.2021 - 08:33 Quelle: www.tagesschau.de

Neuer Stresstest: Wie fit sind Europas Banken?

Weniger Einnahmen in Nullzins-Zeiten, digitale Konkurrenz und dann noch Covid: Die Banken haben Probleme. Nun legt die europäische Bankenaufsicht das Ergebnis des neuesten Stresstests vor. Von Oliver Feldforth.

30.07.2021 - 08:14 Quelle: www.tagesschau.de

USA: Ex-Kardinal McCarrick wegen Missbrauchs angeklagt

In den USA ist zum ersten Mal ein früherer Kardinal wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt worden. Der heute 91-jährige Theodore McCarrick gab in seiner Amtszeit gern den Kämpfer gegen Kindesmissbrauch. Von Sebastian Hesse.

30.07.2021 - 07:56 Quelle: www.tagesschau.de

Corona: Deutsche infizieren sich zunehmend im Ausland

In der Urlaubszeit wächst der Anteil der Corona-Infektionen, die deutsche Urlauber vermutlich aus dem Ausland mit nach Hause bringen. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg laut RKI weiter an und liegt nun bei 16,5.

30.07.2021 - 06:59 Quelle: www.tagesschau.de

Flutkatastrophe könnte Steuerzahler zehn Milliarden kosten

Erste Hilfen für die Flutopfer fließen bereits. Über die großen Summen muss die Politik aber noch entscheiden. Ein Hochwasser-Experte rechnet mit einem Bedarf von zehn Milliarden Euro. Von David Zajonz.

30.07.2021 - 06:40 Quelle: www.tagesschau.de

Biden erhöht Druck auf Bundesangestellte: Impfen oder Maske

US-Präsident Biden geht gegen die Impfmüdigkeit vor: Bundesangestellte müssen eine vollständige Impfung nachweisen oder dauerhaft Maske tragen und sich testen lassen. Für Neugeimpfte soll es ein Geldgeschenk geben.

30.07.2021 - 04:54 Quelle: www.tagesschau.de

Deutschland-Achter holt bei Olympia die Silbermedaille

Der Deutschland-Achter hat bei den Olympischen Spielen Silber gewonnen, sein großes Ziel aber verpasst. Nach zuletzt drei WM-Titeln in Serie musste sich das Paradeboot im Finale Neuseeland geschlagen geben. Dritter wurde Großbritannien.

30.07.2021 - 03:53 Quelle: sportschau.ndr.de

Welttag gegen Menschenhandel: Plötzlich Sklave

Hunderttausende Menschen werden jährlich verschleppt und als illegale Sklavenarbeiter eingesetzt. In Pakistan geht die Regierung inzwischen härter dagegen vor. Es ist ein langwieriger Kampf - vor allem in entlegenen Gebieten. Von Oliver Mayer.

30.07.2021 - 02:54 Quelle: www.tagesschau.de

100 Dollar für Neugeimpfte in den USA

US-Präsident Biden will mit Geldgeschenken die Anreize für Impfungen erhöhen. 100 Dollar soll jeder neu geimpfte US-Bürger erhalten. Bundesangestellte müssen eine vollständige Corona-Impfung nachweisen oder dauerhaft Maske tragen und sich testen lassen.

30.07.2021 - 02:42 Quelle: www.tagesschau.de

Corona-Liveblog: + Südafrika bald kein Virusvariantengebiet mehr +

Deutschland stuft Südafrika ab Sonntag nicht mehr als Virusvariantengebiet ein. Die Ständige Impfkommission sieht eine ungenügende Datenlage für Auffrischimpfungen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

30.07.2021 - 02:37 Quelle: www.tagesschau.de

Impfanreize: Wo fürs Impfen Ziegen und Wohnungen winken

Von Eiern über Hühner bis hin zur Chance auf eine Wohnung oder ein Hochschulstipendium: Um die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu erhöhen, setzen manche Länder auf kreative Anreize. Ein Überblick.

30.07.2021 - 01:48 Quelle: www.tagesschau.de

New York ruft Katastrophennotstand wegen Waffengewalt aus

Mit der Pandemie und dem Verlust von Arbeitsplätzen ist die Gewalt in New York gewachsen. Banden erhalten Zulauf und schießen auf Menschen. Als erster US-Bundesstaat hat New York den Katastrophennotstand wegen Waffengewalt erklärt. Von Antje Passenheim.

30.07.2021 - 01:35 Quelle: www.tagesschau.de

Scholz zu Testpflicht: "Viele der Reisenden finden das gut"

SPD-Kanzlerkandidat Scholz unterstützt eine erweiterte Testpflicht für Reiserückkehrer. In den tagesthemen sagte er, mit Tests könne man sicherstellen, andere nicht anzustecken. Es gehe um den Gesundheitsschutz der Bürgerinnen und Bürger.

29.07.2021 - 23:16 Quelle: www.tagesschau.de

Marktbericht: Das amerikanische "Sommermärchen"

Die US-Wirtschaft läuft auf Hochtouren - dank der zunehmenden Konsumlust der Amerikaner. Die Shopping-Laune steckt die Börsen an. An der Wall Street purzelten neue Rekorde.

29.07.2021 - 23:02 Quelle: www.tagesschau.de

Bildungsgipfel: Vier Milliarden Dollar für globales Lernen

Regierungen und Unternehmen haben bei einer internationalen Konferenz in London mehr als vier Milliarden US-Dollar für die Bildung von Kindern weltweit versprochen. Mit dem Geld sollen Rückstände in ärmeren Ländern aufgeholt werden.

29.07.2021 - 22:04 Quelle: www.tagesschau.de